SEPA-Zahlungen und verknüpftes Konto

Gemäß den vom Schuldner für die Verwendung von SEQR® Mobile Wallet und Zahlungen angenommenen allgemeinen Geschäftsbedingungen belasten Zahlungen für Einkäufe mit SEQR® unter Verwendung von SEPA Direct Debt das Konto wie bei der Registrierung angegeben. Der Schuldner muss jederzeit gewährleisten, dass ausreichende Mittel auf dem Konto für Abnahmemengen vorhanden sind. Seamless Remittance AB behält sich das Recht vor, Gebühren für Ablehnungen aufgrund mangelnder Deckung auf dem Konto in Übereinstimmung mit den geltenden allgemeinen Geschäftsbedingungen für SEQR® zu erheben.

Die Genehmigung eines Kaufs mit SEQR® sowie dessen digitale Quittung ist eine Voranmeldung der Abbuchung. Der Schuldner akzeptiert, dass die Voranmeldung mindestens einen Tag vor dem Belastungsdatum übermittelt wird.

Die erste Zahlung, die mit Ihrem SEQR SEPA Direct Debt-Konto erfolgt, wird von Ihrem Konto von sieben Tagen nach dem ersten Kauf abgebucht.

Wiederkehrende Zahlungen (nach der Ersten) werden zwei Tage nach der betreffenden Zahlung abgebucht.

Informationen zum Gläubiger (Seamless Remittance AB):

Seamless Remittance ist beim schwedischen Firmenregistrierungsamt registriert unter der Registrierungsnummer 556876-5100, Umsatzsteuernummer SE556876510001, Box 6234, 102 34 Stockholm, Schweden registriert. Seamless Remittance ist ein zugelassenes Zahlungsinstitut im Sinne von Artikel 4 der Richtlinie über Zahlungsdienste 2007/64/EG (die “PSD”) und steht unter der Aufsicht der schwedischen Finanzaufsichtsbehörde (www.fi.se), Zulassungsnr.: 045024. Seamless Remittance bedient sich des Rechts auf grenzüberschreitende Dienstleistungen in Deutschland gemäß Artikel 25 PSD und ist berechtigt, die folgende Zahlungsdienste erbringen: Durchführung von Zahlungstransaktionen (einschließlich Transaktionen, bei denen die Mittel durch einen Kreditrahmen für einen Zahlungsdienstnutzer gedeckt sind), Ausstellung und Erlangung von Zahlungsinstrumenten und Finanztransfer.

Kontaktinformationen für Seamless Remittance AB: Box 6234, 102 34 Stockholm, Schweden, Telefon: +46 8 564 87 800, E-Mail: remittance.de@seamless.se.

 

SEPA-Lastschrift-Mandat

Identifikationsnummer des Zahlungsempfängers: SE87ZZZ5568765100

Zahlungsart: Wiederkehrende Zahlung

Internationale Bankkontonummer – IBAN des Zahlungspflichtigen :  das Konto wie bei der Registrierung angegeben

Ich ermächtige/ Wir ermächtigen (A) Seamless Remittance AB, Zahlungen von meinem/ unserem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich (B) weise ich mein/ weisen wir unser Kreditinstitut an, die von Seamless Remittance AB auf mein/ unser Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann/ Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/ unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

 

Sie unterzeichnen diese Ermächtigung, indem Sie auf die Taste “Ich bestätige” drücken und Ihre PIN eingeben.